Musikschule Landkreis Altenburger Land

 

Information zum Corona-Virus

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Unterrichtsbetrieb an unserer Musikschule hat in vielen Bereichen wieder begonnen. Wir führen Einzelunterricht sowie Unterricht in Kleinstgruppen bis 5 Schüler durch. Chor findet unter Einhaltung der aktuellen Abstandsregelungen im Freien statt. Musikalische Früherziehung wird in kleinen Gruppen bis 5 Schüler wieder durchgeführt. Die Pädagogen setzen sich mit den Eltern in Verbindung. Orchester werden als Registerprobe durchgeführt. In allen Fächern und Kursen können Schüler aufgenommen werden.

Wir bitten darum, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen und 2 Meter Abstand zum Lehrer einzuhalten. Wir bitten weiterhin die Eltern, ihre Kinder vor der Tür abzugeben und wieder abzuholen. Händedesinfektionsmittel stehen für alle Schüler bereit. Alle Lehrer können genaue Hinweise geben.

In allen Instrumenten und Kursen können Schüler aufgenommen werden. Bei Rückfragen stehen auch die Mitarbeiterinnen in den Sekretariaten und der Schulleitung zur Verfügung.

Herzliche Einladung zu zwei herausragenden Kursen an unserer Musikschule!

Am 10.10.20 findet ein Kammermusik-Workshop mit hochkarätigen Mitgliedern des Gyldfeldt Quartetts [www.gyldfeldtquartet.com/medien?lightbox=dataltem-k3x7v3an] aus Leipzig für Schüler und Interessierte statt (9:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr). Einen Tag später leitet das Ensemble „Murkeley“ [www.mittelalter-musik.de/spielleut_ma.htm]einen Mittelalter-Kurs mit Tanz sowie Trommel-, Instrumental- und Mittelaltermusik (Dudelsack). Anmeldungen für Interessierte werden schon jetzt (über die Sekretariate) angenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Herrmann

Schulleiterin

Lehrer spielen …

Friedrich Hofmeister Musikverlag

Wir bedanken uns beim Friedrich Hofmeister Musikverlag für die Unterstützung.