Musikschule Landkreis Altenburger Land

 

Weihnachtskonzerte

Die für den 12. und 19. Dezember 2020 geplanten Konzerte sind aufgrund der Schulschließung leider abgesagt.

Musikschule ab 03.12.2020 geschlossen – alternativ Digitalunterricht möglich

Stand: 03.12.2020

Die Musikschule wird ab 03.12.2020 für den Präsenzunterricht bis vorerst Jahresende geschlossen. Alternativ bieten wir Ihnen auf Wunsch die Durchführung des instrumentalen Einzelunterrichts als Digitalunterricht an. Die Sekretariate sind weiterhin telefonisch sowie per E-Mail erreichbar.

Angebot Digitalunterricht

Aufgrund der Schulschließung bieten wir auf Wunsch ersatzhalber die Möglichkeit des Digitalunterrichts per Videotelefonie. Wenn Sie hieran teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Lehrkraft. Voraussetzung für die Teilnahme am Digitalunterricht ist eine entsprechende Einverständniserklärung, die Sie an dieser Stelle downloaden können. Wir bitten um Verständnis, dass formlose Einverständniserklärungen per E-Mail oder Brief aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht angenommen werden können.

Senden Sie daher auschließlich die folgende Einverständniserklärung ausgefüllt und unterschrieben an: musikschule@altenburgerland.de


Hinweise zu Gebühren

Die Gebührenabrechnung wird ab Dezember 2020 bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts ausgesetzt, so dass für diese Zeit keine Musikschulgebühren fällig werden – hiervon ausgenommen sind Teilnehmer am Digitalunterricht oder Mietgebühren für Leihinstrumente. Wenn der Unterricht wieder möglich ist, informieren wir an dieser Stelle. Erst ab diesem Zeitpunkt werden die Gebühren wieder fällig.

Wenn Sie das Angebot des Digitalunterrichts nutzen
Wenn Sie ersatzhalber den Digitalunterricht nutzen, sind die Musikschulgebühren wie bisher weiter zu zahlen.

Mietgebühren Leihinstrumente
Nicht von der Gebührenzahlung ausgenommen sind monatliche Mietgebühren für Leihinstrumente, da die Instrumente weiter im Haushalt für Übungszwecke zur Verfügung stehen. Das heißt, dass die Mietgebühren in diesem Fall weiter zu zahlen sind. Die Höhe der jeweiligen Mietgebühr ist auf Ihrem Gebührenbescheid ausgewiesen. Wenn Sie also über ein Mietinstrument verfügen, passen Sie bitte Ihre/n Dauerauftrag/Überweisung an und zahlen nur die in Ihrem Gebührenbescheid ausgewiesene Mietgebühr weiter, sofern Sie nicht am Digitalunterricht teilnehmen.

Wenn Sie per Lastschrift zahlen
Zahlen Sie Ihre Musikschulgebühren per Lastschrift, müssen Sie nichts veranlassen. Der Lastschrifteinzug wird automatisch für den Zeitraum des Unterrichtsausfalls ausgesetzt. Im Falle der vorgenannten Gebührenpflicht für Mietinstrumente wird der Lastschrifteinzug automatisch auf die Höhe der Mietgebühr angepasst. Bei Teilnahme am Digitalunterricht bleibt der Einzug der Musikschulgebühr unverändert bestehen.

Wenn Sie per Dauerauftrag/Überweisung zahlen
Veranlassen Sie die Zahlung der Musikschulgebühren selbst per Dauerauftrag/Überweisung, setzen Sie bitte sofort die Zahlungen aus, sofern Sie nicht am Digitalunterricht teilnehmen. Sollte dies nicht rechtzeitig erfolgen und Sie einen Anspruch auf Rückerstattung haben, senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail an musikschule@altenburgerland.de unter Angabe Ihrer Bankverbindung oder alternativ einen schriftlichen Antrag per Post.

Erreichbarkeit der Sekretariate

Persönliche Termine sind aktuell nicht möglich. Wir sind daher gern per Telefon und E-Mail für Sie da.

Schulteil Altenburg
Ansprechpartnerin: Silvia Jähnig
Telefon: 03447 315055

Schulteil Schmölln
Ansprechpartnerin: Silvia Annecke
Telefon: 034491 22482


Jetzt in der Musikschule für 2021 anmelden

Trotz der aktuellen Schulschließung nehmen wir gern Anmeldungen für 2021 entgegen. Wir nehmen Sie bis zur Wiedereröffnung der Musikschule unverbindlich in unsere Warteliste auf und stimmen dann zu gegebener Zeit mit Ihnen den Unterrichtsstart ab. Dazu können Sie sich schnell und bequem online schon jetzt über unsere Webseite anmelden. Folgende Instrumente stehen dabei zur Auswahl in unserer Instrumentenübersicht.

Wichtige Informationen zu unseren aktuellen Gebühren und den Zahlungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Gebührenordnung.


News

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um Ihre Musikschule Altenburger Land.

29.10.2020: Veranstaltungen bis Jahresende abgesagt

Die bis Jahresende 2020 geplanten Veranstaltungen der Musikschule sind aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Für 2021 sind bereits Veranstaltungen geplant – kurzfristige Änderungen infolge der Corona-Pandemie jedoch vorbehalten.

15.10.2020: Rückblick zum Workshop auf Altenburg.tv

Am 10. und 11. Oktober 2020 fand in der Musikschule unter Wahrung eines entsprechenden Hygienekonzeptes ein besonderer Workshop statt, bei dem Kammermusik und mittelalterliche Klänge aufeinander trafen. Darüber hat u.a. Altenburg.tv berichtet.

05.10.2020: Ehrung durch den Landrat

Am 29.09.2020 erhielten 24 Schülerinnen und Schüler eine Auszeichung vom Landrat des Landkreises Altenburger Land, Uwe Melzer.
(Foto: Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit Landratsamt)

13.07.2020: Lehrer spielen…

Im folgenden Video präsentieren unsere Pädagoginnen Constanze Drinda (Violine) und Irina Maier (Klavier) das Stück „Fröhlicher Tanz“ von Anatoli Komarowski.