Musikschule Landkreis Altenburger Land

Schuljahr 2017/18

Frühlingskonzert

Am 18. März hatten sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler beider Schulteile auf das traditionelle Frühlingskonzert vorbereitet. Es fand in der Gößnitzer Stadthalle statt. Es war ein gelungenes Konzert, das durch viel Beifall vom Publikum bedacht wurde. Der Saal war trotz des äußerst ungünstigen Wetters sehr gut besucht. Hier sind wieder einige Impressionen, die uns Herr Manfred Bormke wieder zur Verfügung gestellt hat.

 

Einführende Worte vom Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn R. Sattler

 

 

 

 

Neujahrskonzerte

Am 20. und 21. Januar 2018 gestaltete das JugendSinfonieOrchester unserer Musikschule zwei Festliche Neujahrskonzerte im Gemeindesaal Löbichau und in der Stadthalle Gößnitz aus. Zwei sehr schöne und gelungene Veranstaltungen vor ausverkauften Häusern.

Ein buntes, kurzweiliges und vielfältiges Programm aus mehreren Stilepochen wurde einer breiten Zuhörerschaft geboten. So kam u.a. die Musik von „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder die Filmmusik „Forrest Gump“ zu Gehör.

Großen Beifall gab es im letzten Stück von Karl Jenkins: „Adiemus“. Dazu hatte das JugendSinfonieOrchester den Chor der Regelschule Gößnitz eingeladen.

Im Anschluss „erkämpfte“ sich das Publikum 2 Zugaben, u.a. mit dem „Radetzky- Marsch“. Hier sind vom Konzert in der Stadthalle Gößnitz ein paar Schlaglichter:

(alle Bilder des Konzerts stellte uns Herr Manfred Bormke freundlicherweise zur Verfügung)

Die Konzertbesucher werden vom Orchesterleiter begrüßt…

Anne-Sophie Bruchmüller und Lukas Krohmer haben sich als Moderatoren bestens bewährt

Leon Wagner am Violoncello, Frau Maier begleitet am Klavier

Blick in die Stadthalle

Lukas Pauli mit seinem selbst komponierten „Walzer“ am Flügel

Unsere Schlagzeugerin Leonore Ulbricht brachte viele Schlaginstrumente zum Einsatz

Das Orchester aus einer anderen Perspektive

Alle Musiker mit hoher Konzentration

Linda Knodel mit der Sololeistung „Greensleeves“ auf der Violine

Noch einmal das JugendSinfonieOrchester im Einsatz

Der Chor der Regelschule Gößnitz beim Abschlussstück im Hintergrund

Chor der Regelschule Gößnitz und Orchester musizieren gemeinsam

Posaune und Violoncello vertragen sich im Orchester gut

Den Moderatoren wird am Schluss gedankt – es ist nun geschafft – danke allen Mitwirkenden!

 

 

 

 

Weihnachtskonzert in der Brüderkirche zu Altenburg

 

Am 9. Dezember 2017 stand ein ganz besonderes Weihnachtskonzert auf dem Programm. Wochen – und monatelang wurde für dieses Highlight geprobt und einstudiert. Die Mühen hatten sich gelohnt: Wir hatten in die Brüderkirche nach Altenburg eingeladen.

Im ausverkauften Haus konnten sich Solisten und alle Ensembles der Musikschule präsentieren. Hier sind im Folgenden einige Impressionen dieses fantastischen Konzerts zu sehen, dass allen Mitwirkenden und Lehrkräften in langer Erinnerung bleiben wird (Fotos: Musikschule)

 

 

 

 

 

 

Am 10. September 2017 gestalteten zahlreiche Schülerinnen und Schüler

3 Veranstaltungen zum „TAG DES OFFENEN DENKMALS“.

Hier einige Schlaglichter aus einem Konzert im Renaissanceschloss Ponitz

(Fotos: Manfred Bormke)

Das JugendsinfonieOrchester unserer Musikschule musizierte am 20. April im Rahmen des „Altenburger Musikfestivals“ in der Kulturscheune an der Bockwindmühle Lumpzig mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm. Hier ein paar Eindrücke von dem sehr gelungenen Konzert bei schönem Wetter!

 

Altenburger Musikfestival 2017 – Jugendsinfonieorchester der Musikschule Altenburger Land im Rinderoffenstall an der Bockwindmühle Lumpzig (Foto: Jens Paul Taubert)